Hier entsteht gerade unsere speziFISCH-Mediathek, die Sie in Zukunft mit allen audiovisuellen Medien rund um den speziFISCH versorgt.

 

 

 

 

 

 

 

   Impressionen zu "Maritimes Erbe: Schiffbau und Walfang" an der Wurster Nordseeküste

Am 08.02. trafen sich wieder viele "speziFISCH"-Anwärter*innen - diesmal zu den Seminaren "Artenvielfalt im Lebensraum Nordseeküste" mit Dr. Nina Furchheim und "Maritimes Erbe: Schiffbau und Walfang" mit Dr. Reinhard Krause.

Die Referierenden klärten die Teilnehmenden in den zwei unterschiedlichen Seminare u.a. über die Flora und Fauna der Nordseeküste auf und erläuterten den traditionellen Schiffbau und Walfang in der Küstenregion.

Und sogar Radio Bremen war an diesem Tag im Museum für Wattenfischerei vor Ort und interviewte unsere Dozierenden und unsere "speziFISCHe".

 

   Impressionen zu "Geologie des Küstenraums" in der Krummhörn

Am 31.01 und am 01.02. besuchten unsere "speziFISCHe" in der Krummhörn und an der Wurster Nordseeküste ein spannendes Seminar zum Thema "Geologie des Küstenraums". Der Referent Lars Hättig erklärte den Teilnehmenden sehr anschaulich das breite Feld der Geologie und zeigte, warum die Landschaft der Nordseeküsten-Region genau so aussieht, wie wir sie kennen. Er regte allerdings vor dem Hintergrund der klimatischen und damit einhergehend auch der geologischen Veränderungen zum Denken an. Wie wird sich unsere Umgebung im Laufe der Zeit verändern, was bedeutet dies für die Flora und Fauna der Küstenregion und worauf müssen wir Menschen uns einstellen?

Am 25.04. findet dieses Seminar dann zum vorerst letzten Mal in Carolinensiel statt.

   Impressionen zu "Maritime Zukunftstechnologien"

In unserem Seminar zu "Maritime Zukunftstechnologien" geht um die Nutzung der Ressourcen im Meer. Die Teilnehmer*innen setzen sich hierzu intensiv mit neue Technologien zur umweltfreundlichen, nachhaltigen und wirtschaftlichen Nutzung dieser Ressourcen auseinander. Begleitet wird die Seminargruppe von Dr. Stephan Ende, wissenschaftlicher Mitarbeiter des AWIs im Bereich Aquakulturforschung.

   Impressionen aus Cuxhaven

Vom 13.11. - 15.11.2019 und am 27.11.2019 fand unsere ersten Blockseminare zum Thema Fischerei und Konfliktmanagement in Cuxhaven statt.

Begleitet wurde das Seminar u.a. von Mitarbeiter*innen der Landwirtschaftskammer Oldenburg, die den Teilnehmer*innen fundierte Kenntnisse über die Fischerei an der Küste vermittelten, sowie der Kommunikationstrainerin Katharina von Stralendorff. Sie schulte die Teilnehmer*innen im richtigen Umgang mit konfliktpotenziellen Themen.

 

   Die ersten "speziFISCHe" sind gefunden

Unsere Informationveranstaltungen in Neuharlingersiel, Greetsiel und Cuxhaven haben wir erfolgreich hinter uns gebracht. Wir freuen uns über ein positives Feedback zum Projekt und die ersten Anmeldungen zu den Schulungen.