Nationalpark-Führer:in (ZNL Wattenmeer)

             

Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ist als Schutzgebiet mit internationaler Bedeutung von der UNESCO als Weltnaturerbe anerkannt. Nationalpark-, Watt- und Gästeführer:innen leisten einen wichtigen Beitrag, diese Bedeutung nachhaltig im Bewusstsein möglichst vieler Menschen zu verankern.

Ein Qualitätshandbuch regelt das Zertifizierungsverfahren zum/r Natur- und Landschaftsfüher:in am Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Natur- und kulturfachliche Kenntnisse sowie Vermittlungs-, Kommunikations- und Planungskompetenzen sind im Rahmen einer Prüfung nachzuweisen. Diese Kompaktschulung (inklusive schritlicher und mündlicher Prüfung) enthält alle Inhalte, die für die Zertifizierung notwendig sind und wird als Bildungsurlaub nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz anerkannt.

Die Zertifizierung zum/zur Nationalpark-Führer:in wird von der Nationalparkverwaltung in Zusammenarbeit mit der Alfred Töpfer Akademie (NNA) und der LEB vorgenommen und ist befristet. Es sind Vereinbarungen zur Einhaltung von Gütekriterien zu unterzeichnen. Viele verschiedene Institutionen und Referent:innen sind eingebunden, wodurch die Teilnehmer:innen vielfältige Impulse erhalten.

Die Qualifizierung
   Der Weg zur Zertifizierung (Übersicht)

   Aufbau

Grundsätzlicher Aufbau

Die Kompaktschulunung zum/zur Nationalpark-Führer:in erfolgt über vier Module:

  • Grundlagen der Praxis
  • Aufbau und Fortschritt
  • Prüfungsvorbereitung
  • Prüfung

Leitung: Romy Meister (LEB)
Gebühr: 450,00 € (inkl. Prüfungsgebühren)
Wichtiger Hinweis: Wattführer:innen brauchen zusätzliche Genehmigungen (Wattführerprüfung)
Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an: romy.meister@leb.de

Inhalte

Teil 1: Grundlagen der Praxis
-Nationalpark Wattenmeer, UNESCO Weltnaturerbe
-Artenkenntnis
-Regionalkunde
-Methodik & Didaktik
-Konzept BNE
-Gesetzliche Regelungen und Vorgaben

Teil 2: Aufbau und Fortschritt
Ausgewählte Fachvorträge zu Schwerpunktthemen

Teil 3: Prüfungsvorbereitung
Methodische Kompetenzen werden intensiviert durch praktische Einheiten im Außenraum. Neben diesen Einheiten sind alle Teilnehmer:innen während der Qualifizierung aufgefordert, vier Museen und/oder Ausstellungshäuser der Region zu besuchen sowie bei vier Nationalpark-Führungen zu hospitieren. Außerdem verpflichten sich die Akteure, eine Führung zu konzipieren und zu verschriftlichen. Diese Hausarbeit erhält ein Feedback und dient später als Grundlage für die prakrische Prüfung.

Teil 4: Prüfung
Schriftliche und praktische Prüfung innerhalb eines Abschlusstages

   Qualifizierung 2024

Übersicht

Die Kompaktschulunung zum/zur Nationalpark-Führer:in erfolgt über vier Module,
Ort: Gemeindehaus Carolinensiel, Pumphusen 2, 26409 Wittmund
Kursnummer: 01/24 →Infofolder

Modul

Termin

Form

1. Grundlagen der Praxis

8. bis 12. April 2024,
jeweils 10-18 Uhr

Präsenz

2. Aufbau und Fortschritt

23. April, 7. Mai, 14. Mai 2024,
jeweils 18 - 21 Uhr

Online

3. Prüfungsvorbereitung

5. + 6. September 2024,
jeweils 10-18 Uhr

Präsenz

4. Prüfung

27. September 2024,
11.30 - 18.30 Uhr

Präsenz
   Anmeldung

Sie können sich direkt anmelden über unser Regionalbüro Weser-Ems/Nord:

Tel.: +49 (0) 4403 984 78 20
E-Mail: weser-ems@leb.de

   Formulare

Formulare zur Ausweisverlängerung und zu Hospitationen finden Sie hier.

 

Die neuen Nationalparkführenden
   ZNL-Abschlussgruppe 2022

„Es geht um mehr als nur das Watt” - LEB kürt Natur- und Landschaftsführer*innen


Elf weitere Gästeführende für den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, welche die Besucher*innen der Küste fortan die unverwechselbare Natur der Region näherbringen. Weiterlesen...

   ZNL-Abschlussgruppe 2021

Im Watt und an Land erfolgreich - Neue Nationalparkführende für die Region


Der Nationalpark Wattenmeer erhält neue “Führungskräfte“. In Carolinensiel/Harlesiel bestanden alle zwölf Teilnehmenden Anfang Oktober 2021 die Prüfung zur zertifizierten Natur- und Landschaftsführung (ZNL). Weiterlesen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos Gerke Ennen, Wattführer

 

zurück zur Startseite